Neue Trainerin für Meistermannschaft

Die Kindersektdusche haben die E-Mädchen von Fortuna Walstedde bereits nach ihrem letzten Saisonspiel genossen und damit den Meistertitel gebührend gefeiert. Beim Saisonabschluss gab es für die 16 Nachwuchsfußballerinnen dann noch eine kleine Überraschung: Betreuer Martin Mittelberg überreichte den Mädchen die Meistershirts. „Ich bin stolz auf das, was die Mädels geleistet haben“, bemerkte er. „Wenn man bedenkt, dass einige von den Mädels vor der Saison noch nie Fußball gespielt haben, war das schon eine tolle erste Spielzeit.“

Allerdings gab es nicht nur Grund zur Freude: Die beiden Trainerinnen Malina Matusiak und Greta Lüdemann werden aus beruflichen Gründen ihre Aufgabe nicht weiter ausüben. Die anwesenden Mädchen und ihre Eltern bedankten sich bei den beiden Übungsleitern mit viel Applaus und dem einen oder anderen Geschenk. Als neue Trainerin wird Annika Börding die Mannschaft, die in der neuen Saison als U13-Team antreten wird, übernehmen. Die 36-jährige Walstedderin hat zwar selbst noch keine Erfahrung an der Seitenlinie gesammelt, stand aber über viele Jahre hinweg selbst für Walstedde und später Herbern auf dem Platz. „Ich habe mich spontan für das Amt als Trainerin bereit erklärt und freue mich auf die spannende Aufgabe“, erzählte Börding.

Besuche uns auf Facebook

Wir sind auch auf Facebook aktiv. Besuche unsere Fan-Seite und diskutiere über aktuelle Themen, erlebe spannende Live-Streams und vieles mehr rund um unsere Fortuna.

Kontaktiere

Fortuna

Fortuna Walstedde e.V.

Postalische Adressen:

Zur Spinnbahn 3
48317 Drensteinfurt

fortuna-walstedde@t-online.de

Sportanlagen:

Sportplatz: Böcken 32
48317 Drensteinfurt

Sporthalle: Böcken 22
48317 Drensteinfurt

E-Mail schreiben

Dein Weg zur

Fortuna