Martin Averkamp coacht bis zum Sommer unsere Fußballerinnen

Unsere Bezirksliga-Fußballerinnen stehen nicht länger ohne Trainer dar: Nach der Auflösung des Vertrages mit Daniel Stratmann vor wenigen Wochen ist es nun offiziell. Martin "Avi" Averkamp übernimmt als Interimscoach bis zum Sommer das Ruder an der Seitenlinie unserer Fußballerinnen. Der 47-Jährige ist dabei laut Martina Sommer, Angelika Barkholt und Janine Gottschling - die drei sind bei uns für den Frauenfußball verantwortlich - die "optimale Lösung".

"Wir wollten niemanden ins kalte Wasser schmeißen und Avi kennt den Verein bestens. Wir sind sehr glücklich mit dieser Option", erklärten die drei. Averkamp selbst hatte sich selbst für die Aufgabe zur Verfügung gestellt, "um mal wieder in das Trainergeschäft reinschnuppern zu können". Der Postbeamte ist Fortune durch und durch und eigentlich schon immer in unserem Verein. Damals coachte er als Jugendlicher die zweite Damenmannschaft, kickte selbst aktiv auf dem Fußballplatz und sprang übergangsweise auch als Trainer in der ersten Damenmannschaft ein. Zudem war er viele Jahre als Jugendtrainer tätig und leitete bis 2014 sechs Jahre lang als Vorsitzender unseren Verein.

Averkamp freut sich auf die Aufgabe als Trainer und gibt als Ziel den Klassenerhalt vor. "Das Engagement hier ist definitiv kein Himmelfahrtskommando. In der Mannschaft steckt genügend Potenzial, um die Klasse zu halten", ist er sich sicher. Der 47-Jährige will in der anstehenden Rückrunde nun auf klassischen Fußball setzen und vor allem "das Zentrum dicht bekommen". "Wir kriegen zu viele Gegentore. Daran müssen wir arbeiten", weiß der Postbeamte.

Unterdessen läuft neben der Vorbereitung auf die Rückrunde die Suche nach einem Übungsleiter, der ab Sommer das Steuer übernehmen soll, weiter. "Interessierte Kandidaten können sich bei uns melden", bemerkte Martina Sommer. Auch neue Spielerinnen seien immer herzlich willkommen. Trainiert wird dienstags und donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr.

Besuche uns auf Facebook

Wir sind auch auf Facebook aktiv. Besuche unsere Fan-Seite und diskutiere über aktuelle Themen, erlebe spannende Live-Streams und vieles mehr rund um unsere Fortuna.

Kontaktiere

Fortuna

Fortuna Walstedde e.V.

Postalische Adressen:

Zur Spinnbahn 3
48317 Drensteinfurt

fortuna-walstedde@t-online.de

Sportanlagen:

Sportplatz: Böcken 32
48317 Drensteinfurt

Sporthalle: Böcken 22
48317 Drensteinfurt

E-Mail schreiben

Dein Weg zur

Fortuna