Dittrich, Averkamp und Holtrup triumphieren

Die Vereinsmeister der Tischtennisabteilung von Fortuna Walstedde sind gekürt. Raphael Dittrich (Senioren), Niklas Averkamp (Schüler) und Jona Holtrup (Tischtennis-AG) sind die strahlenden Sieger der Konkurrenz. In der Spielersitzung legten die Aktiven außerdem ihre Aufstellungen für die Rückrunde fest.

Bei den Senioren kristallisierten sich die Spieler der ersten Mannschaft als Favoriten auf den Titel heraus. In den Halbfinalspielen setzten sich Michael Zeisler gegen Christoph Nulle und Raphael Dittrich gegen Christian Dik durch. Im Finale behielt dann Dittrich die Oberhand und freute sich über den Einzeltitel.

Bei den Schülern spielten die Aktiven in einer Sechser-Gruppe im Modus Jeder gegen Jeden um den Tagessieg. Es entwickelten sich enge Partien, doch setzte sich mit Niklas Averkamp ein eindeutiger Sieger durch. Er behielt auch in engen Fünf-Satz-Spielen die Oberhand und gewann alle fünf Partien. Auf den Plätzen zwei und drei kamen Keke Breer und Lukas Prall.

Im dritten Wettbewerb des Tages spielten die Teilnehmer der Tischtennis-AG der Lambertus-Grundschule gegeneinander. Unter der Anleitung von Trainer Guido Joka stand der Spaß im Vordergrund. Im Endspiel standen sich Jona Holtrup und Johann Borgmann gegenüber. Hier gewann Holtrup hauchdünn. Urkunden bekamen alle Spieler für ihre guten Leistungen überreicht.

Zuvor trafen sich die Aktiven zur Mitgliederversammlung. Hier zog Abteilungsleiter Michael Zeisler die Bilanz der Hinrunde. Die erste Mannschaft rangiert in der 1. Kreisklasse auf dem vierten Platz. Nach einem starken Start musste das Team zuletzt einige Niederlagen einstecken. Die Zweite ist auf Platz neun in der 2. Kreisklasse und will noch ein paar Ränge aufsteigen. Die Schüler befinden sich nach acht Spielen auf dem fünften Platz.

Für die Rückrunde ergeben sich in der Aufstellung keine gravierenden Umstellungen. Im Juni 2019 will die Fortuna die Stadtmeisterschaften für Drensteinfurt durchführen. Ein konkreter Termin steht noch nicht fest. Die Rückrunde startet Mitte Januar. Die Erste spielt am 12. Januar gegen Horneburg.

Erste: May, Zeisler, Becker, Dittrich, Avenhövel, Nulle.

Zweite: Flöter, Dik, Wiewelhove, L. Kleimann, Tecklenborg, Bohnenkamp.

Schüler A: Ruwe, Prall, Höhne, Breer, Harenkamp, Nowak.

Besuche uns auf Facebook

Wir sind auch auf Facebook aktiv. Besuche unsere Fan-Seite und diskutiere über aktuelle Themen, erlebe spannende Live-Streams und vieles mehr rund um unsere Fortuna.

Kontaktiere

Fortuna

Fortuna Walstedde e.V.

Postalische Adressen:

Zur Spinnbahn 3
48317 Drensteinfurt

fortuna-walstedde@t-online.de

Sportanlagen:

Sportplatz: Böcken 32
48317 Drensteinfurt

Sporthalle: Böcken 22
48317 Drensteinfurt

E-Mail schreiben

Dein Weg zur

Fortuna