Rückblick Sportwoche 2019 - für jeden was dabei

Den Start machte traditionell der Wälster Lauf am Samstag. Anbei der Bericht des Organisationsteams, bestehend aus Ralf Grünewald, Uwe Buchta und Werner Holm:

Der 19. Wälster Lauf ist Geschichte. Bei strahlendem Sonnenschein haben wir ein tolles Starterfeld mit insgesamt 296 Läufern erleben dürfen. Eine Augenweide war sicherlich der mit 107 Startern besetzte 5-km Hauptlauf und die 16 Walker die ihnen 1 Minute später folgten. Den Sieg sicherte sich Amanuel Desale mit einer sehr guten Zeit von 17:48min. Das war dem jungen Mann der LG Ahlen anscheinend noch nicht genug. Auch im folgenden 10-km Lauf ging er an den Start und lief mit knapp drei Minuten Vorsprung zum Sieg in einer Zeit von 36:01min. Den Wettbewerb "Schnellster Wälster" gewannen über 5-km Felix Nettebrock und Alina Knipping. Auf der längeren Strecke über 10-km waren Michael Schürmann und Pia Wittenbrink die schnellsten aus dem Dorf.

Der Auftakt und die größte Aufmerksamkeit an diesem Lauftag hatten jedoch die Bambinis. Die jüngsten Nachwuchsläufer verfolgten die Biene Maja in der Runde um den Sportplatz und wurden mit einem Eis und den glänzenden Augen der Eltern und Großeltern belohnt – schließlich war das IHR Tag. Ihnen folgten die Schülerläufe. In dicht gedrängten Starterfeldern ging es kämpferisch und spannend über die 1-km und 2-km Laufstrecke rund um die Schule und dem Sportplatz. In allen drei Läufen entschieden nur wenige Sekunden Unterschied über die Platzierung auf dem Siegerpodest. Die teilnehmerstärkste Klasse der St. Lambertus Grundschule war in diesem Jahr die Klasse 1a. Mit 50% ihrer Klassenstärke haben sie sich den Gummibärchenpokal verdient.

Über 40 Helfer und die Unterstützung durch die Freiwillige Feuerwehr Walstedde und dem Malteser Hilfsdienst haben die Laufveranstaltung zu einem gelungenen Auftakt der Sportwoche von Fortuna Walstedde gemacht. Wir freuen uns alle schon auf das nächste Jahr. Dann heißt es am 6. Juni: Großes Jubiläum: 20 Jahre Wälster Lauf!

Am Sonntag fanden zahlreiche Fußballturniere und geführte Radtouren statt. Bei den D-Jugendlichen sicherte sich unser Fortuna-Nachwuchs sogar den Turniersieg. Schnuppertennis war dann am Montag angesagt:

Die Alten-Herren veranstalteten am Mittwochabend traditionell ihr Fußballturnier. An Christi Himmelfahrt folgten weitere Jugendturniere...

... und die mittlerweile fest etablierte Abnahme des Sportabzeichens:

Am letzten Tag, dem zweiten Samstag, kamen dann die Tischtenniscracks voll auf ihre Kosten. Im Rahmen der Sportwoche wurden die Statdmeisterschaften ausgetragen. Die beiden Titel blieben dank Tobias Kleimann (B-Senioren) und Raphael Dittrich (A-Senioren) sogar in Walstedde.

Ebenso ging das Hobby-Fußballturnier über die Bühne. Herzlichen Glückwunsch an das Team von der Physiopraxis Salih Kurt, die diesen Wettbewerb für sich entscheiden konnten:

Den Abschluss machte unser gesellschaftliches Highlight - der "Wälster Abend" mit vielen kulinarischen Leckereien und ordentlich Stimmung am Vereinsheim. Ausgezeichnet wurde das "Handwerker-Team" bestehend aus Peter Berkemeier, Sascha Schoth, Dirk Lükens, Willi Günnewig, Thomas Tiggemann und Klaus Bories. Zuvor verteidigten die "Elfer-Dullis" ihren Titel beim "Elfmeterschießen für jedermann":

So berichtete die örtliche Presse über unsere Sportwoche:
WN Wälster Lauf
WN Jugendturniere Sonntag
WN Turniere am Mittwoch und Donnerstag
WN TT-Stadtmeisterschaften
WA Wälster Lauf
WA Wälster Lauf Bildergalerie
WA Jugendturniere
WA Sportwoche Bildergalerie
WA TT-Stadtmeisterschaft
WA TT-Statdmeisterschaft Bildergalerie
WA Wälster Abend Bildergalerie

Die Sportwoche 2020 findet vom 6. bis zum 13. Juni 2020 statt.

 

Besuche uns auf Facebook

Wir sind auch auf Facebook aktiv. Besuche unsere Fan-Seite und diskutiere über aktuelle Themen, erlebe spannende Live-Streams und vieles mehr rund um unsere Fortuna.

Kontaktiere

Fortuna

Fortuna Walstedde e.V.

Postalische Adressen:

Zur Spinnbahn 3
48317 Drensteinfurt

fortuna-walstedde@t-online.de

Sportanlagen:

Sportplatz: Böcken 32
48317 Drensteinfurt

Sporthalle: Böcken 22
48317 Drensteinfurt

E-Mail schreiben

Dein Weg zur

Fortuna