Licht am Ende des Tunnels

Liebe Fortunen,

es geht aufwärts. Mit den Entscheidungen der Bundes- und Landesregierung (06. Mai) gibt es weitreichende Lockerungen, die auch Fortuna betreffen. Im Detail unter www.land.nrw nachzulesen.

Ab Donnerstag (7. Mai 2020) ist der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt – sofern der Sport auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen Raum stattfindet. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden.

Ab 11. Mai ist die Öffnung von Sporthallen/Kursräumen der Sportvereine unter strengen Abstands- und Hygieneauflagen wieder möglich.

Wir bitten Euch inständig auf ein eigenmächtiges Betreten der Sportanlagen zu verzichten! Wir werden sehr zeitnah die notwendigen Hygienekonzepte umsetzen und die Öffnung unserer Sportanlagen vorantreiben.

Mit den allerbesten Wünschen und absolut hoffnungsfroh und bleibt gesund und auf ein jetzt sehr baldiges Wiedersehen „live und in Farbe“

Euer Vorstand

Clemens Kuhn        Olaf Lenz      Hermann Tiggemann         Tobias Ophaus

Der zweite Coronabrief - sportliche Neuigkeiten

Liebe Fortunen,

wir wollen Euch weiter auf dem Laufenden halten. Wie Ihr wisst treffen wir uns jeden Sonntag zu einem Videomeeting, in dem die neuesten Entwicklungen und die nächsten Schritte für unseren Verein erörtert und diskutiert werden.

Im Tennis werden im Moment die Voraussetzungen geschaffen, bald wieder trainieren und spielen zu können.

Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des FLVW wird am 5. Mai eine Empfehlung zur Saisonwertung an das Präsidium und die Ständige Konferenz aussprechen. Diese sieht eine Wertung der Saison mit Aufsteigern und ohne Absteiger vor.

Fest steht, dass der VFA für die kommende Saison die Bezirksliga-Staffeln von derzeit 12 auf 14 erhöhen wird. Zudem soll es eine weitere Landesliga-Staffel geben. Die bisher getroffenen Überlegungen betreffen ausdrücklich die Meisterschaftsspiele der Männer und Frauen von der Kreisliga bis zur Oberliga. Der Verbands-Jugend-Ausschuss (VJA) berät derzeit ebenfalls über die Wertung der Saison.

Im Fußball sehen wir auch ein kleines Fünkchen Hoffnung, bald wieder in Kleinstgruppen trainieren zu können.

Die „Fortuna bleibt fit“-Challenge geht bereits in die fünfte Runde und wir bedanken uns für Euer engagiertes und zahlreiches Mitmachen und für die tollen Übungseinheiten, die Ihr uns jede Woche schickt.

Wir hoffen, dass wir bei einer weiteren positiven Entwicklung der Coronapandemie bald wieder auf unsere Sportplätze und in unsere Sporthallen zurückkehren werden, um miteinander Sport zu treiben. Hierzu entwickeln wir verschiedene Szenarien, damit wir uns in ganz naher Zukunft wieder live und in Farbe sehen können.

Bleibt fit und gesund!

Mit den allerbesten Wünschen und immer hoffnungsfroh

Euer Vorstand

Clemens Kuhn        Olaf Lenz      Hermann Tiggemann         Tobias Ophaus

Sportwoche und Fun-Sport-Camp 2020 abgesagt

Liebe Fortunen,

Die Entwicklung der letzten Tage mit den Entscheidungen der Bundes- und Landesregierungen haben natürlich auch direkte Auswirkungen auf unser Vereinsleben.

Der geschäftsführende Vorstand hat heute, am 19. April 2020, beschlossen, sowohl die Sportwoche, als auch das Fun-Sport-Camp ausfallen zu lassen. Letztendlich gibt es zu diesen Maßnahmen keine Alternativen, da sie die Ergebnisse der Vorgaben der Entscheidungsträger sind.

Wir haben uns aber als Ziel gesetzt, den Wälster Abend noch in diesem Jahr zu feiern! Es wäre super, wenn es uns möglich sein sollte, wieder zusammen Party zu machen! Auch weil wir als Verein zwei Jubiläen begehen wollen. Einmal 20 Jahre Wälster Lauf und zum anderen 30 Jahre Tennis! Der Termin steht natürlich noch nicht, aber wir können auch spontan ein solches Event organisieren.

Ihr könnt euch aber bereits die Termine für 2021 notieren. Die Sportwoche findet in der Zeit vom 29. Mai - 05. Juni statt, das Fun-Sport-Camp veranstalten wir vom 13. August - 15. August.

Leider müssen wir auch davon ausgehen, dass unsere Mitglieder auch in den nächsten Monaten keinen Vereinssport betreiben können. Das ist sehr bedauerlich und in dieser Form noch nie dagewesen. Natürlich werden - davon gehen wir aus - Fragen nach Beitragsermäßigungen kommen. Und auch zu diesem Thema haben wir eine Entscheidung getroffen. Da zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu erkennen ist, welche Konsequenzen diese Krise für unsere Fortuna haben werden, kann niemand seriös eine verantwortungsvolle Entscheidung über eine Beitragsermäßigung treffen. Daher werden wir nach Corona eine Bilanz erstellen und die Mitgliederversammlung über eine einmalige zukünftige Reduzierung entscheiden lassen.

Der Fortuna-Vorstand hofft auf euer Verständnis! Und wir hoffen auf eure Solidarität zu unserem Verein, zur unserer Fortuna!

Viele Grüße und bleibt gesund!

Clemens Kuhn

"Packen wir es an und trotzen dieser Krise"

Liebe Fortunen,

wir, der geschäftsführende Vorstand von Fortuna Walstedde, möchten Euch heute (am 29. März 2020) an unseren Gedanken in dieser doch sehr ernsten und schwierigen Zeit teilhaben lassen.

Das Ruhen des gesamten Sportbetriebs bis zum 19. April 2020 ist eine unabdingbare und äußerst wichtige Maßnahme im Kampf gegen das Coronavirus. Wir begrüßen diesen bundesweiten Schritt genauso wie die seit einer Woche geltende Kontaktsperre. Es geht hier, wie unser Ministerpräsident Armin Laschet sagte, um Leben und Tod.

Wir sind sehr hoffnungsvoll, dass diese Krise uns zusammenrücken lässt und wir als Verein stärker als zuvor zurückkommen. Wir arbeiten natürlich weiter an der Zukunft von Fortuna. Im Moment tun wir dies mit sehr intensiven Videokonferenzen. Wir spielen verschiedene Szenarien für die Zeit nach dem 19. April 2020 durch.

Bei Sorgen oder Fragen meldet Euch bitte jederzeit bei uns. Wir sind für Euch da.

An dieser Stelle möchten wir Euch ein Versprechen geben: Nach der Aufhebung aller notwendigen Maßnahmen werden wir mit ganz viel Motivation, Power und Kreativität auf die Spielfelder und in die Sporthallen zurückkehren.

Was es bis dahin braucht, ist ein hohes Maß an Geduld und weiterhin Eure Treue.

Fortuna Walstedde ist unsere sportliche Heimat und vielleicht sogar noch etwas mehr. Packen wir es an und trotzen dieser Krise.

Mit den allerbesten Wünschen und absolut hoffnungsfroh und bleibt gesund

Euer Vorstand

Clemens Kuhn        Olaf Lenz      Hermann Tiggemann         Tobias Ophaus

Sport- und Trainingsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt

13. März 2020: Das Coronavirus hat nun auch Fortuna Walstedde erreicht. Am 13. März hat sich der Vorstand als Präventivmaßnahme dazu entschlossen, den gesamten Sportbetrieb bis auf Weiteres einzustellen, um die Infektionsketten der Krankheit zu unterbrechen. „Das betrifft den Spiel- und Trainingsbetrieb aller Sportarten, die bei uns angeboten werden“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Zudem sind alle geplanten Versammlungen abgesagt und werden im Verlaufe des Jahres nachgeholt.

 

Besuche uns auf Facebook

Wir sind auch auf Facebook aktiv. Besuche unsere Fan-Seite und diskutiere über aktuelle Themen, erlebe spannende Live-Streams und vieles mehr rund um unsere Fortuna.

Kontaktiere

Fortuna

Fortuna Walstedde e.V.

Postalische Adressen:

Zur Spinnbahn 3
48317 Drensteinfurt

fortuna-walstedde@t-online.de

Sportanlagen:

Sportplatz: Böcken 32
48317 Drensteinfurt

Sporthalle: Böcken 22
48317 Drensteinfurt

E-Mail schreiben

Dein Weg zur

Fortuna