Überraschende Spende

Vor genau 65 Jahren – es war das Jahr 1953 – wurde Fortuna Walstedde gegründet. Das und die am 2. September anstehende Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes hat die Sparkasse nun zum Anlass genommen, um den Sportverein etwas zu überraschen. „Wir wollten den Verein und insbesondere die Jugendarbeit weiter unterstützen“, erzählte Roland Klein, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse, beim Pressetermin am Mittwochnachmittag. Mit im Gepäck hatten er und Alina Koch, Kundenberaterin bei der Sparkasse in Drensteinfurt, eine Spende in Höhe von 1953 Euro. „Dem Verein und uns liegt die Jugendarbeit sehr am Herzen. Die Kinder sollen im Verein soziale Kontakte knüpfen können und nicht nur am Smartphone oder Computer hängen“, bemerkte Klein dazu.

Fortuna-Vorsitzender Clemens Kuhn und Geschäftsführer Hermann Tiggemann freuten sich riesig angesichts der gelungenen Überraschung und bedankten sich für die großzügige Spende. „Das ist außergewöhnlich. Für den Bau des Kunstrasenplatzes hatte die Sparkasse ebenfalls schon gespendet. Vielen, vielen Dank“, war Kuhn für eine kurze Zeit sprachlos.

Besuche uns auf Facebook

Wir sind auch auf Facebook aktiv. Besuche unsere Fan-Seite und diskutiere über aktuelle Themen, erlebe spannende Live-Streams und vieles mehr rund um unsere Fortuna.

Kontaktiere

Fortuna

Fortuna Walstedde e.V.

Postalische Adressen:

Zur Spinnbahn 3
48317 Drensteinfurt

fortuna-walstedde@t-online.de

Sportanlagen:

Sportplatz: Böcken 32
48317 Drensteinfurt

Sporthalle: Böcken 22
48317 Drensteinfurt

E-Mail schreiben

Dein Weg zur

Fortuna